Kreispokal - 1. Runde: Urania Lütgendortmund - BVB-Frauen

Es rappelt bei Lütgendortmund

Veröffentlicht von

… und zwar ordentlich – im Tor der Gastgeber. Die Frauen des BVB setzen sich mit 12:0 gegen die Frauen vom SV Urania Lütgendortmund durch und ziehen in die nächste Runde des Kreispokals ein.

Nach dem 8:0 Ligaauftakt standen die BVB-Frauen heute in der 1. Runde des Dortmunder Kreispokals der Frauen vor rund 500 Zuschauern auf dem Platz. Zu Gast war unsere Frauenmannschaft beim SV Urania Lütgendortmund. Anfangs noch etwas zögerlich, doch motiviert, gingen unsere Dortmunder Mädchen in der 09. Minute durch Ana Louisa Zabell mit 1:0 in Führung, die auch das 2:0 im Netz versenkte. Mit den ersten Toren lockerte sich auch das Spiel der BVB-Frauen zunehmends. Carolin Kaul (3:0), Vanessa Heim (4:0, 6:0), Lilli Prinzen (5:0) und Ann-Katrin Lau (7:0) schossen den BVB zum Halbzeitpfiff bereits deutlich in Führung, während Torfrau Sandra Schröer weitestgehend ungeprüft blieb.

Im Flutlicht ging es dann in die zweite Halbzeit. Auch hier setzten unsere Mädels immer wieder gute Akzente und ließen den Ball hauptsächlich in der Nähe des Lütgendortmunder Tors laufen. Ann-Katrin Lau (8:0) und Marina Jung (9:0) brachten dann auch die Fans erneut zum Jubeln. Kurze Zeit später musste das Spiel etwa 5 Minuten unterbrochen werden. Aufgrund einer blauen Rauchbombe legte sich kurzzeitig eine Nebelwand über den Platz, die die Sicht der Spielerinnen beeinflusste. Doch kein Problem für unsere schwarzgelben Mädels: Nach dem Wiederanpiff sorgte Annika Herbig (10:0) schnell für einen weiteren Torjubel und für die zweistellige Führung der BVB-Frauen. Nach einigen Anlaufversuchen der gegnerischen Mannschaft in der Hälfte des BVB, die aber ohne wirklichen Abschluss blieben, konnten sich letztendlich auch noch Laura Höhl (11:0) und Hannah Goosmann (12:0) mit jeweils einem Tor belohnen. Der 13. Treffer unserer BVB Frauen kurz vor Abpfiff blieb ungezählt, da der Schiedsrichter auf Foul entschied.

Mit diesem tollen Ergebnis spielen sich unserer BVB-Frauen in die 2. Runde des Dortmunder Kreispokals. Gegnerinnen in der nächsten Runde sind die Siegerinnen aus der Begegnung des BV Viktoria Kirchderne gegen den SF Ay Yildiz Derne. Das Spiel wird am 22.09.2021 ausgetragen.

Wir sagen noch einmal herzlichen Glückwunsch zum souveränen Sieg. Es war ein schönes Spiel und es macht uns stolz, dass wir jetzt endlich eine so tolle schwarzgelbe Frauenmannschaft haben.

 

Hier geht’s zu den Fotos vom Spiel. (Öffnet in neuem Fenster)


Beitrag teilen:
EmailWhatsAppFacebookMessengerTwitterTelegramSMS

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.