2. Spieltag - Frauen: SF Sölderholz Frauen - BVB-Frauen

BVB-Frauen und Nachwuchs retten das Spielwochenende

Veröffentlicht von

Während die Profimannschaft gegen die falsche Borussia aus Gladbach mit einer 0:1 Niederlage und einer roten Karte vom Platz ging und unsere zweite Mannschaft in der 3. Liga ebenfalls mit 1:2 gegen Türkgücü München ohne die 3 Punkte zurück nach Dortmund fahren muss, haben die U17 (2:0 gegen Lippstadt 08), die U19 (4:1 gegen Fortuna Köln) sowie unsere Fußball-Damen ihre Spiele an diesem Wochenende gewonnen.

Mit 4:0 konnten sich unsere BVB-Frauen in der Kreisliga A in ihrem zweiten Ligaspiel durchsetzen. Nach dem ersten Anlaufen konnten Ann-Katrin Lau (1:0) und Carolin Kaul unsere Dortmunder Mädchen zur Pause in Führung bringen. In der zweiten Halbzeit setzten Hannah Goosmann mit dem 3:0 und Ana Louisa Zabell mit dem 4:0 die Treffer zum Endstand.

Damit konnten die BVB-Frauen ihre Siegesserie zu Null um ein Spiel erweitern. Unsere Männer hingegen müssen sich am kommenden Dienstag beim 2. Gruppenspiel in der Champions League wieder von einer besseren Seite zeigen. Wir werden sie auf jeden Fall kräftig anfeuern, diesmal auch wieder im Stadion.


Beitrag teilen:
EmailWhatsAppFacebookMessengerTwitterTelegramSMS

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.